Unternehmen
 
  Kompetenzen
 
  Ansprechpartner
 
  Referenzen
 
  Branchen
 
  Download
 
  Kontakt  
     
 
 
   
 

FIRMENWISSEN

Workshops & Seminare

 
   
 

INFOLETTER

Neueste Ausgabe
An-/Abmelden

 
   
 

WISSEN A-Z

zum Lexikon

 

M&A-Management zurück

Bei M&A-Prozessen (Mergers & Acquisition = Unternehmenskauf und -verkauf) gehen häufig die Vorstellungen des Käufers und des Verkäufers über die Unternehmensperspektive auseinander. Der Kaufinteressent wäre in der Regel bereit, einen höheren Kaufpreis zu zahlen, wenn sich das Unternehmen bereits in dem von ihm gewünschten Zustand befinden würde. Der Verkäufer möchte die Entwicklungschancen in seinem Kaufpreis bereits jetzt berücksichtigt haben, ohne dass die Umsetzung erfolgt ist. Dabei schrecken häufig die Hürden der Umstrukturierung Interessenten ab. Dies gilt insbesondere für ausländische Interessenten, denen das deutsche Rechtssystem fremd ist. Wir übernehmen je nach Wunsch im Auftrag des Käufers oder des Verkäufers die Unternehmensumstrukturierung, sodass damit die Interessen beider Parteien zusammengeführt werden und sich sowohl für Käufer als auch für Verkäufer ein Mehrwert des Unternehmens ergibt, ohne dabei typische Problemfelder, wie z. B. Hockey-Stick-Planungen oder Working-Capital-Klausel-Einhaltungen, außer Acht zu lassen.

Markt-, Wettbewerbs- und SWOT-Analysen
Unternehmensbewertung
Strukturierung des Unternehmens (bei Verkauf)
Erstellung von Informationsmemorandum (bei Verkauf)
Due Diligence (Sorgfältigkeitsprüfung bei Kauf und Verkauf)
Kauf- und Verkaufsverhandlungen, flexible Kaufpreisanpassungsmechanismen und Vertragswesen
Integration des Unternehmens in das Mutterunternehmen (bei Kauf)

 
 
 
 

Unserer Umwelt zuliebe beziehen wir Naturstrom, verwenden umweltschonendes Papier und legen großen Wert auf Nachhaltigkeit.

 

san consult GmbH | Hirschberger Str. 30 | 95180 Berg/Oberfranken | Germany
mail@san-consult.de | +49 9293 800 60

Impressum
Datenschutz