Unternehmen
 
  Kompetenzen
 
  Ansprechpartner
 
  Referenzen
 
  Branchen
 
  Download
 
  Kontakt  
     
 
 
   
 

FIRMENWISSEN

Workshops & Seminare

 
   
 

INFOLETTER

Neueste Ausgabe
An-/Abmelden

 
   
 

WISSEN A-Z

zum Lexikon

 

Sanierung zurück

Die Unternehmenskrise wird häufig erst dann als Krise erkannt, wenn das Stadium einer Erfolgskrise (Gewinneinbruch bzw. Verluste) oder die Liquiditätskrise eingetreten ist. Diesen beiden Krisenstadien gehen in der Regel eine Stakeholder-, Strategie- und Produktkrise voraus, sodass sich die Unternehmenssanierung sowohl auf operative als auch strategische Neuausrichtungen konzentrieren muss. san consult GmbH ist im Bereich der Unternehmenssanierung darauf spezialisiert, neben den Erstmaßnahmen (in der Regel Aufrechterhaltung der Zahlungsfähigkeit bzw. Abwendung der Zahlungsunfähigkeit) auch die operative und strategische Ausrichtung des Unternehmens zu übernehmen. Parallel dazu wird ein Fortführungsgutachten entsprechend den Grundsätzen von IDW S 6 erstellt, das für alle Stakeholder (Unternehmensbetroffene) den Leitfaden der Sanierung widerspiegelt.

1. Prüfung von Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit
2. Sofortmaßnahmen zur Stabilisierung der Liquidität
3. Erstellung von Sanierungsgutachten
4. Gläubigerverhandlungen und Gläubigervergleiche, Moratorien
5. Change-Management und Prozessrestrukturierungen/Optimierungen
6. Wiederherstellung der Ertrags- & Wettbewerbsfähigkeit sowie Steigerung des Unternehmenswertes
7. Asset Deal & Share Deal, MBI/MBO etc. als Handlungsalternativen
8. Bedarfsweise: Schutzschirmverfahren, Planinsolvenzverfahren, Liquidation & Auffanggesellschaften

Roadmap Restrukturierung
Schaubild Krisenbelastung

 

 
 
 
 

Unserer Umwelt zuliebe beziehen wir Naturstrom, verwenden umweltschonendes Papier und legen großen Wert auf Nachhaltigkeit.

 

san consult GmbH | Hirschberger Str. 30 | 95180 Berg/Oberfranken | Germany
mail@san-consult.de | +49 9293 800 60

Impressum
Datenschutz